METRO Cash & Carry

Gemax Unternehmen baute alle Geschäftsobjekte des Weltmarktführers METRO Cash & Carry in Serbien, an Standorten Novi Sad, Zemun und Krnjača, wofür es auch ausgezeichnet wurde.

Metro
Metro Zemun
Metro Zemun

PROJEKTANGABEN

STANDORT
Novi Sad, Serbien

INVESTOR
Metro Cash & Carry Srbija

PROJEKTBESCHREIBUNG
Objektbau Erdgeschoss + 1 mit kompletter zugehöriger Infrastruktur

FLÄCHE 
11.300 m2

PROJEKTWERT
5,0 Mio. €

PROJEKTABSCHLUSS
2006

METRO - Novi Sad

Metro Cash & Carry in Novi Sad wurde auf der Fläche von 11.300 m² gebaut. Davon ist 1.500 m² Geschäftsraum und 9.800 m² Verkaufsraum. Die Konstruktion des Objekts wurde aus vorgefertigten Stahlbetoneinbauelementen ausgeführt und auf Einzelfundamenten fundiert. Der Innenraum umfasste alle Handwerksarbeiten (Keramik, Putz, Anstrich). Gebaut wurde die komplette Infrastruktur (Wasserleitung, Regen- und Fäkalkanalisation, öffentliche Beleuchtung, usw.) mit 20.000 m² Parkplatz, Straßen und Geländegestaltung auf der Fläche von 6.000 m².

 

 

PROJEKTANGABEN

STANDORT
Zemun polje, Serbien

INVESTOR
Metro Cash & Carry Srbija

PROJEKTBESCHREIBUNG
Etagen Erdgeschoss+1, mit kompletter Infrastruktur

FLÄCHE 
16.200 m2

PROJEKTWERT
6,2 Mio. €

PROJEKTABSCHLUSS
2005

METRO - Zemun Polje

Metro Cash & Carry in Zemun Polje ist ein eingeschossiges Handels- und Gewerbeobjekt mit Erdgeschoss, auf der Fläche von 16.200 m² gebaut. Davon ist 4.000 m² Büroraum und 12.200 m² Verkaufsraum. Die Konstruktion des Objekts ist aus vorgefertigtem Stahlbeton ausgeführt und auf Einzelfundamenten fundiert. Der zu dieser Art der öffentlichen Objekte angepasste Innenraum umfasste alle Handwerksarbeiten (Keramik, Putz, Anstrich). Ausgeführt wurde die komplette Infrastruktur (Wasserleitung, Regen- und Fäkalkanalisation, öffentliche Beleuchtung, usw.) mit 20.000 m² Parkplatz, Straßen und Geländegestaltung auf der Fläche von 12.000 m².

 

PROJEKTANGABEN

STANDORT
Krnjača, Serbien

INVESTOR
Metro Cash&Carry Srbija

PROJEKTBESCHREIBUNG
Bau des Gewerbe- und Verkaufsobjekts, Stapelbehälters für Untergrund- und Kanalisationswässer; Bau der kompletten Infrastruktur.

FLÄCHE 
13.000 m2

PROJEKTWERT
7,0 Mio. €

PROJEKTABSCHLUSS
2005

METRO - Krnjača

Metro Cash & Carry auf Zrenjaninski put in Krnjača wurde auf der Fläche von 13.000 m² gebaut. Die Konstruktion des Objekts wurde aus vorgefertigten Stahlbetoneinbauelementen ausgeführt und auf Franki-Pfählen fundiert. Der zu dieser Art der öffentlichen Objekte angepasste Innenraum umfasste alle Handwerksarbeiten. Zum Objekt wurde auch Stapelbehälter Ø 2200 für Annahme von Untergrund- und Kanalisationswässer, sowie die komplette restliche Infrastruktur mit Parkplatz, Straßen und Trafoblock.