2a-2a Verkehrswege – Universiade Komplex

Ausführung der Tiefbauarbeiten um den Universiade-Komplex und Bau der zugehörigen Infrastruktur

2a
Verkehrswege 2a-2a
Verkehrswege 2a-2a

PROJEKTANGABEN

STANDORT
Neu Belgrad, Serbien

INVESTOR
Direktion für Bauland und Bebauung der Stadt Belgrad

PROJEKTBESCHREIBUNG
Ausführung der Bauarbeiten an den Straßen um den Universiade-Komplex und zugehöriger Infrastruktur

LÄNGE
850 m, Breite 27 m 

PROJEKTWERT
2,65 Mio. €

PROJEKTABSCHLUSS
2009

Die Ausführung der Bauarbeiten auf dem Verkehrsweg 2a-2a, Đorđa Stanojevića Straße und einem Teil der Đorđa Stanojevića Straße, vom Eingang ins Straßenbahndepot bis hin zum ausgeführten Teil im Block 67 in Neu Belgrad, wurde in Rekordzeit - in weniger als 2 Monaten - abgewickelt.

Die Bauarbeiten umfassten den Bau der Fahrbahnkonstruktion (Ausgrabung, Dämmung, Asphaltierung), Aufstellung neuer Bankette, Behaton-Platten, Schächte, Rinnen und Rinnenverbindungen, Fertigstellung eines Wasser- und Kanalisationsnetzes, eines Stromnetzes für Stromversorgung für Masten der öffentlichen Beleuchtung und Lichtsignalisierung, Kabelkanalisation zur Verlegung von Lichtsignalisierung, Humusierung mit Begrünung der Bankette und des flachen und schrägen Geländes, Markierung der horizontalen und Aufstellung von vertikaler Verkehrssignalisierung, Gasinstallationsarbeiten, Wärmeleitungsschutz sowie Betonfundierung für öffentliche Beleuchtung, Wasserleitungsschächte, usw.